Die Schönheiten aus New York – Game Set and Style US Open 2017

2161414-45185690-2560-1440

Herren Finaltag bei den US Open, dem letzten Grand Slam Turnier des Jahres.
Dieses Major in New York war ein spezielles Turnier.
Nach vielen gesundheitlich bedingten Absagen von Topspielern und das frühe Scheitern weiterer Titelanwärter gibt es mit Kevin Anderson einen Überraschungsfinalisten bei den Herren ( Finalgegner mein Tennishero Rafael Nadal)  und mit Sloane Stephens eine Sensationssiegerin bei den Damen. ( Vor 4 Wochen noch die Nummer 957 der Welt )
Vier US Ladys im Halbfinale und der große „RUN“ auf die Nummer eins.
Acht Damen kämpften um den Platz an der Sonne in der großen Tenniswelt. Garbine Muguruza hat ihn sich geschnappt, obwohl sie überraschend im Achtelfinale an Petra Kvitova gescheitert ist.

Jetzt neigt es sich dem Ende entgegen, das große Spektakel in Flashing Meadows und das ist für mich ein Grund einmal auf die Outfits der Tennisstars zurück zu blicken:
Wer hatte den schönsten Look? Hier sind meine Favoriten: 

Alexander Zverev und sein Outfit von Adidas x Pharell Williams. Mein absolutes Highlight bei den Herren. Gerade und vor allem mit „Socken hoch“.

Bei den Damen war für mich ganz klar, dass es nur eine Outfit „Siegerin“ geben kann: Das „kleine Schwarze“ Night Session Dress von Maria Sharapova überstrahlte alles. Herzlichen Glückwunsch Nike. Auch die Jacke : LIEBE.

SCHICK. Dominik Thiem und der Look von Simona Halep haben mich überzeugt. Beide strahlten in weiteren Outfits von Adidas x Pharell Williams.

Der Rafa. Ein Look, den man beim Spanier kennt. Denn wirklich viel ändert sich von Saison zu Saison bei ihm nicht. Wiedererkennungswert? I don’t know, aber die Farbe Pink/Rosa hat es mir angetan. Wandert noch in meinen Kleiderschrank.

Venus Williams und ihr eigens entworfenes Kleid ihrer Marke Eleven mag ich wirklich sehr.

Eine meiner absoluten Lieblinge der Modewelt, Stella McCartney, hat wieder einen mega Job gemacht. Ihre Entwürfe sind für mich auch absolute Highlights im Hexenkessel gewesen. Adidas by Stella McCartney.

Auch sehr hübsch: Der Herren Lacoste Look und ein weiteres Damen-Outfit von Nike. Julia Görges plessierter Rock von Asics: sehr schön anzusehen.

Die Jacke von Roger Federer : TOP. Die Rot-Schwarz schimmernden Arme sind schon ziemlich gut. Die restliche Kombination überzeugte mich nicht. Vor allem nicht in der Day Session Version Rot.

hi-res-e4b27ad59ed034a5283ea54cdf4a695e_crop_north

AUTSCH, daneben. Der Nike Look der restlichen Spieler und Spielerinnen in New York. Dieses Design habe ich leider so absolut gar nicht verstanden.

Adidas  Nike Lacoste Asics Eleven 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s